0049 5527 996760

Die Vorteile von Designbodenbelägen

Unser Anbieter PROJECT FLOORS hat sich auf Designbodenbeläge spezialisiert, da sie in vielen Anwendungsgebieten ihre Vorzüge ausspielen können. Die Kombination der Optik von Echtholz oder –stein mit der Strapazierfähigkeit und Reinigungsleichtigkeit eines Kunststoffbelages spricht Eigentümer, Betreiber, Planer und Architekten gleichermaßen an und ermöglicht die optimale Verbindung von Design und Nutzen. Für eine kostenbewusste Realisierung Ihrer Räumlichkeiten bieten wir Ihnen fünf entsprechende Nutzschichten mit unterschiedlichen Beanspruchungsklassen an, perfekt abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen und Gegebenheiten Ihres Hauses.

Weitere Vorteile:

  • authentisches Abbild von Holz- oder Steinvorlagen
  • ein Boden – unzählige Kombinationsmöglichkeiten ihn zu verlegen oder dekorieren
  • geringes Flächengewicht von maximal 3,8 kg/qm
  • Unempfindlichkeit gegen Festigkeit und geeignet für den Einsatz von Fußbodenheizungen
  • kostengünstig und einfach zu reinigen

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Mit der Zertifizierung der Produktionsstandorte nach der weltweit gültigen und bedeutendsten Umweltmanagementnorm ISO 14001:2004 hat PROJECT FLOORS sich verpflichtet, bei allen unternehmerischen Entscheidungen die Umweltaspekte zu berücksichtigen und die Umweltsituation kontinuierlich zu verbessern. Dies bedingt zum Beispiel einen sorgsamen Einsatz aller Ressourcen im Sinne einer nachhaltigen Wertorientierung, den Schutz von Wasser- und Luftqualität oder die Reduktion von Abfall während der gesamten Fertigung.

Die Herstellung der Bodenbeläge erfolgt deutlich energiegünstiger als bei vielen Alternativprodukten. Die lange Lebensdauer bei geringem Unterhaltsaufwand in der täglichen Reinigung trägt ebenfalls zur guten Gesamtbilanz der eingesetzten Energie während der Produktion bei. Selbst nach dem Ende der Nutzung ergibt sich durch viele Recyclingmöglichkeiten ein positives ökologisches Gesamtbild.

Raumklima

PROJECT FLOORS Bodenbeläge werden regelmäßig und wiederholt auf Emissionen geprüft, um das Raumklima in öffentlichen und privaten Gebäuden nicht zu beeinflussen. Zu diesem Zwecke sind die Produkte aller Kollektionen einerseits mit der „Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (AbZ)“ durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) in Berlin freigegeben. Die Grenzwerte dieser Zulassung werden durch ein unabhängiges Prüfinstitut jährlich überprüft. Die Übereinstimmung mit der ursprünglichen Prüfung dokumentieren wir auf unseren Unterlagen und Verkaufsverpackungen mit dem „Ü-Kennzeichen“.

Ferner haben alle unsere Bodenbeläge darüber hinaus das „IndoorAir Comfort Gold“-Zertifikat und das TÜV PROFiCERT Zertifikat.

Designbodenbeläge ohne Phthalatweichmacher

PROJECT FLOORS verzichtet vollständig auf die Verwendung von phthalathaltigen Weichmachern in der Produktion all seiner Bodenbeläge. Stattdessen kommt ausschließlich die sichere Alternative Hexamoll® DINCH® zum Einsatz, die von BASF für Anwendungen in engem menschlichen Kontakt entwickelt wurde. Hierzu gehören insbesondere die sensiblen Bereiche Spielzeug, Medizinprodukte oder Lebensmittelverpackungen.

Hexamoll® DINCH® ist der am besten untersuchte Nicht-Phthalatweichmacher.
Unabhängige Gutachten belegen:

  • hervorragende toxikologische Eigenschaften
  • die Zulassung für Babyartikel
  • mehr als 6fach bessere Grenzwerte für die Migration in Lebensmittel
  • beste Werte in der Ökoeffizienz-Analyse im Sinne einer ganzheitlichen Betrachtung ökologischer und ökonomischer Aspekte über den Lebenszyklus eines Produktes

logos_ohne_Weichmacher

Kontakt

Niederdorf 4, 37115 Duderstadt

Tel.: 05527 / 99676-0, Fax: 05527 / 99676-29
E-Mail: info@k-h-innenausbau.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 08:00 – 17:00 Uhr

Weitere Termine sind mit Absprache möglich!

Folge uns auf Facebook