0049 5527 996760

Verwaltung

 

 

„Unsere Mitarbeiter im Innendienst“

Die Arbeit der administrativen Angestellten variiert je nach Arbeitsort sehr stark. Jedes Unternehmen hat seine eigene Definition in Bezug auf ihre Aufgaben. Der Inhalt ihres Tätigkeitsbereichs hängt auch von der Abteilung ab.
Sie sind der Direktion direkt angeschlossen, arbeiten in einer bestimmten Abteilung, sind Mitglied eines gemeinsamen Sekretariats des Unternehmens oder verschiedener kleinerer Unternehmen. Sie empfangen die Kunden, Lieferanten und andere externe Besucher. Sie nehmen Telefonanrufe entgegen, informieren den Anrufer oder leiten das Gespräch an den kompetenten Mitarbeiter weiter. Sie verabreden Termine und nehmen Mitteilungen auf. Sie sammeln, speichern, behandeln, verteilen und klassieren administrative Informationen. Dabei kann es sich um Rechnungen, Liefer- oder Bestellscheine, statistische Angaben usw. handeln. Administrative Angestellte stellen Dokumente zur Synthese, wie Tabellen, Statistiken oder Grafiken her. Sie verwalten Akten, für die ihre Abteilung zuständig ist, aktualisieren diese und halten sie in Ordnung. Sie helfen manchmal bei der Buchhaltung, indem sie Angaben speichern und Rechnungen erstellen.

Zu ihrem Aufgabenbereich gehören Sekretariatsarbeiten.

Es gilt: je kleiner der Betrieb, um so polyvalenter müssen administrative Angestellte sein. Beispielsweise organisieren sie Versammlungen, machen Fotokopien, kümmern sich um die Korrespondenz, das Klassieren von Dokumenten und verteilen die Post.

Jens Schmalstieg

 

 

 

Geschaeftsleitung1              bauleitung                                                        Bauelemente